Klangschalenmassage

 

Bei einer Klangmassage, auch Klangschalenmassage, werden verschiedene Klangschalen, Glocken und Gongs um den Körper verteilt und in bestimmter Reihenfolge gespielt Auch werden Klangschalen auf den bekleideten Körper aufgesetzt und angeschlagen bzw. angerieben oder direkt über den Körper gehalten, ohne ihn zu berühren. Auf diese Weise überträgt sich der Schall des erzeugten Tons auf den Körper. Dies wird als Vibration im Körper wahrgenommen. Auch werden die Chakren mit Hilfe der verschiedenen Klangschalen angeregt und ausgeglichen. Die Klangmassage wirkt entspannend und beruhigend und wird z.B. bei Stress, Migräne und vielen anderen Beschwerden empfohlen.